Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Interview mit Christoph Thelen, Geschäftsführender Gesellschafter der Thelen Gruppe

„Die Welt wird sich schneller entwickeln“

In der städtebaulichen Gestaltung sind neben einem breiten Know-how auch Visionen gefragt. Dafür steht der Name Thelen seit 1988, als Wolfgang Thelen den Grundstein für die heutige Thelen Gruppe gelegt hat. Geschäftsführer Christoph Thelen vertritt die zweite Generation in dem Essener Familienunternehmen. Mit Wirtschaftsforum sprach er über die Entwicklung des Wohnungsbaus sowie den Städtebau heute und morgen.

Interview mit Wolfgang Otto, Geschäftsführer der Gebrüder Otto Gourmet GmbH

„Fleisch wieder zu etwas Besonderem machen“

Zusammen mit seinen beiden Brüdern gründete Wolfgang Otto vor 16 Jahren die Gebrüder Otto Gourmet GmbH, die hochwertiges und tierwohlgerecht erzeugtes Fleisch in ganz Deutschland vertreibt, insbesondere an Gastronomiebetriebe der Spitzenklasse. Mit Wirtschaftsforum sprach Wolfgang Otto über Vertrauen als wichtigste Währung in der Fleischbranche, nachhaltigen Genuss und die vielen Jahre, in denen er als Veganer lebte.

Interview mit Michael Finger, CEO, technotrans SE

Neue Technologien für die Innovationen von morgen

Die technotrans SE mit Hauptsitz in Sassenberg im Münsterland hat sich innerhalb von 50 Jahren von einem kleinen Maschinenbauer zu einem weltweit führenden Technologiekonzern im Thermomanagement mit 1.400 Mitarbeitern an 17 Standorten entwickelt. Mit innovativen Technologien möchte das Unternehmen die Zukunft gestalten. Wirtschaftsforum sprach mit CEO Michael Finger über die Erfolgsstory von technotrans und die Strategie für die Zukunft.

Wein Service Bonn GmbH

Ein Ambassador für wunderbare Spitzenweine

Wein ist ein emotionales Thema und es ist eine Kunst, die richtigen Weine anzubauen und diese dem Kunden näherzubringen. Die Wein Wolf GmbH mit Sitz in Bonn hat es in den letzten Jahrzehnten meisterhaft verstanden, nicht nur große Marken und kleine regionale Winzer zu vermarkten, sondern auch Effizienz und Digitalisierung als Faktoren für einen erfolgreichen Weinhandel zu etablieren, wie Geschäftsführer Jan-Philipp Reher erzählt.

FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG

Wirtschaften für die nächste Generation

Was mit einfachen Transporten begann, ist zu einer Erfolgsgeschichte der Logistikdienstleistung geworden. Vom westfälischen Greven aus hat FIEGE Europa ‘erobert’. Heute wird das fast 150 Jahre alte Familienunternehmen in fünfter Generation von Jens und Felix Fiege geführt. Und noch immer dominieren bei FIEGE – neben dem Streben nach Innovation und operativer Exzellenz – familiäre Werte das Geschäftsmodell, wie Vorstandsmitglied Martin Rademaker (39) im Gespräch mit dem Wirtschaftsforum erklärt.

apsolut Group

apsolut Procurement

Um im internationalen Wettbewerb mit immer kürzeren Produkt- und Lösungszyklen langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, ist die hocheffiziente Organisation der Prozessabläufe eine grundlegende Voraussetzung. Die apsolut GmbH punktet als SAP-Partner mit Fokus auf Procurement mit einer ganzheitlichen und nachhaltigen Kundenbetreuung. Um für den Kunden den größtmöglichen Mehrwert zu erzeugen, setzen Jean-Paul Wehrens und Ferhat Eryurt, beide Geschäftsführer des Unternehmens, auf eine offene und agile Unternehmenskultur, die sich flexibel neuen Marktbedürfnissen anpasst.

MSF-Vathauer Antriebstechnik

„Energie aus Antrieben ins Netz zurückspeisen“

Leidenschaft für Technik ist ihr Antrieb: Die MSF-Vathauer Antriebstechnik GmbH & Co. KG aus Detmold ist spezialisiert auf dezentrale Antriebstechnik und -automatisierung. Geschäftsführer Dr. Marc Vathauer sprach mit Wirtschaftsforum darüber, wie es gelungen ist, in dieser Nische immer wieder mit Innovationen aufzuwarten, und wie das Unternehmen Digitalisierung und Nachhaltigkeit effektiv umsetzt.

LANXESS

Farbakzente in 3D statt grauer Tristesse

LANXESS bietet seinen Kunden farbige Unterstützung für den Beton-3D-Druck: Der Spezialchemie-Konzern hat eine Musterbox entwickelt, die beispielhaft zeigt, welche Farben auch im additiven Fertigungsverfahren realisiert werden können. Die Box enthält Betonmuster in 26 verschiedenen Farbtönen. Sie sind mit witterungsbeständigen und farbstarken anorganischen Pigmenten der bewährten Marke Bayferrox eingefärbt. Damit lassen sich auch im 3D-Druck gefertigte Betonstrukturen zuverlässig farbig gestalten. Das gibt Anwendern der wirtschaftlichen Zukunftstechnologie noch mehr gestalterische Freiheit für große und kleine Projekte. Die Farbmusterbox kann von 3D-Betondruckern kostenlos unter 3d.bayferrox.com angefordert werden.

LANXESS

LANXESS will Desinfektions- und Hygieneanbieter Theseo übernehmen

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS plant, sein Geschäft mit Consumer-Protection-Produkten weiter auszubauen, und ist in exklusive Verhandlungen zur Übernahme der Theseo-Gruppe eingetreten. Die französische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Laval ist ein führender Hersteller von Desinfektions- und Hygienelösungen in Europa und Lateinamerika. Die Produkte werden insbesondere in der Nutztierhaltung eingesetzt, zum Beispiel um Krankheiten vorzubeugen oder zu bekämpfen. Nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion könnte LANXESS sein Angebot für den Wachstumsmarkt Tierhygiene deutlich ausbauen und zudem künftig auch Nahrungsergänzungsmittel für die Tieraufzucht anbieten.

Fujifilm

Neuer europäischer Hauptsitz für Fujifilm im Herbst 2021

Die Fujifilm Europe GmbH (Präsident, Toshi Iida) hat heute bekannt gegeben, dass sie ihre europäische Firmenzentrale an einen neuen Standort im Großraum Düsseldorf verlegen wird. Damit setzt sie ihre mehr als ein halbes Jahrhundert währende Geschichte in der Region Nordrhein-Westfalens fort. Nach dem Umzug des Multi-Technologieunternehmens, wird es Ende 2021 Raum und Infrastruktur für rund 400 Mitarbeiter sowie einen neuen Open Innovation Hub geben, konzipiert zur Inspiration und Förderung der Kollaboration.

TOP