NRW-Innenminister Reul übergibt am 12. Oktober neue Fahrzeuge mit Verpflegungsmodulen an Hilfsorganisationen auf dem neuen Firmengelände von Dönges in Wermelskirchen

neoskript

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Insgesamt werden die Hilfsorganisationen mit 85 neuen Fahrzeugen ausgestattet, die die alten Feldküchen (Gulaschkanonen) ersetzen. Die neuen Verpflegungsmodule bestehen unter anderem aus Induktionskochfeldern, einem induktionsbeheizten Kochkessel, Warmhalteöfen, einer Ausgabetheke und einer kompletten Spülstation mit einer Industriespülmaschine. Die Ausrüstung der Fahrzeuge wurde vom Systemlieferanten Dönges genau nach den Vorgaben und Wünschen der Hilfsorganisationen und des Landes NRW durchgeführt.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben, an der Veranstaltung teilzunehmen und laden Sie herzlich dazu ein. Die Übergabe findet ab 15:00 Uhr auf dem neuen Firmengelände der Firma Dönges in der Döngesstraße 1 in 42929 Wermelskirchen statt (Navi: Ostringhausen). Der Veranstaltungsort wird ausgeschildert.

Wegen der Corona-Pandemie und der besonderen Sicherheitsvorschriften bitte ich Sie, sich unbedingt per E-Mail bei mir anzumelden, falls Sie an der Übergabe teilnehmen möchten. Bitte teilen Sie mir auch mit, wenn Sie einen Fotografen oder einen anderen Kollegen mitbringen.

Unmittelbar nach der Übergabe werden wir ausführliches Pressematerial zu der Veranstaltung auf der Internetseite von Dönges zur Verfügung stellen.

neoskript

Inhaber: Volker Neumann
Benninghausen 37
51399 Burscheid
Tel.: 02174.7328034
Mobil: 0173.5451964

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP